Monat: Mai 2016

Die BaKi-Lage am Sonntag, 22. Mai:

logo1907-transparent 2

57 Punkte – Vereinsrekord in der BZL Nord…

  • …und trotzdem sind viele das Gefühl einer bitteren Niederlage am gestrigen Nachmittag nicht losgeworden…
  • …Hüttenbach und Zirndorf vor uns – durch Elfmeterentscheidungen in der Nachspielzeit…
  • ….jetzt heißt es vier Wochen Kopf durchlüften und am 18. Juni bei der Sonnwendfeier erholt in die Vorbereitung gehen…
  • Unser Kreisklassenteam will/wird heute den ersten Matchball im Kampf um die Relegationsplätze souverän verwandeln:
  • …um15 Uhr, Salzbrunnerstraße 40, beim VfL Nürnberg.

Die BaKi-Lage am 20. Mai:

logo1907-transparent 2

Nervosität? Aber Hallo!

  • Morgen um 16 Uhr in der BaKi-Arena bestreiten unsere Jungs ihr siebtes Spiel innerhalb von 14 Tagen. Dass die Konzentration bei dieser Belastung mitunter leidet (siehe Spiel gegen den TB 88) muss man akzeptieren.
  • Morgen kribbelt es gehörig, denn die Ausgangslage ist schwierig, aber nicht hoffnungslos. Auch und gerade die Nerven werden bei uns, in Zirndorf und in Hüttenbach den Ausschlag geben.
  • Die Stadionzeitung für morgen ist in der Produktion. Der Titel sei schon mal verraten: Bravo, Jungs !
  • Die Spieler der Zweiten sind morgen komplett dabei und supporten mit den BaKi-Fans und unseren BaKi-Ultras unser Team.
  • Am Sonntag dann um 15 Uhr beim VfL geht es anders herum: Der Kader der Ersten unterstützt die KK-Truppe beim VfL!

Die BaKi-Lage am 19. Mai:

logo1907-transparent 2

Gutes Training macht den Meister!

  • Heute wieder ganz normale Stubenverrichtung: Training, Ansprache, Motivation.
  • Am Samstag um 16 Uhr in der BaKi-Arena erfolgt Komplettrasur der Freunde vom Post SV, am Sonntag  dann um 15 Uhr nass durchwischen beim VfL Nürnberg. Ganz normaler BaKi-Alltag.
  • Ein bestimmter Funktionär war heute zu Gesprächen beim SV Darmstadt 98. Die haben was, was wir wollen. Gute Gespräche, aber alle interessanten Spieler inzwischen bei anderen Vereinen, man kam zu spät!  🙂
    IMG_0461
    Vor der Geschäftsstelle des SV Darmstadt 98. Aufgabenstellung „Macht ein schlaues Gesicht und schaut in die Zukunft“. Paul Wischner, Stadionmanager (rechts) mit Mitarbeiter, ganz links eine Leiter, ein ganz klares Symbol !

     

  • Am Samstag zum Saisonschluss der Bezirksliga natürlich gemeinsames Essen, Trinken, Fazit ziehen…..bei Manos, you are welcome!

Die BaKi-Lage am 18. Mai:

logo1907-transparent 2

Konzentration auf die Post und den VfL

  • Nachdem die Kaderspieler der Ersten nach dem Match beim Turnerbund gestern trainingsfrei hatten, sorgte Trainer Saim Kök mit seinen Jungs für eine intensive Vorbereitungseinheit für das Spiel am Sonntag gegen den VfL Nürnberg. Der Tabellenletzte überraschte am 8. Mai mit einem 2:1-Erfolg bei den 83ern. Mit acht Punkten am Ende der Rangliste schien der VfL schon lange abgestiegen zu sein…doch das Spechten auf einen rechnerisch noch möglichen Relegationsplatz für den VfL muss man absolut ernst nehmen!
  • Bei nur drei Punkten Rückstand und den Spielen gegen Stadeln II und den ASC Boxdorf steht BaKi ebenfalls ein ganz heißer Saisonendspurt bevor…
  • Die Situation:

  • Tabelle KK4